Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig. Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.

beliebte Zitate
  • Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

  • Ein Idealist ist ein Mensch, der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen.

  • Der Wahrheitssucher muß demütiger sein als der Staub. Die Welt tritt den Staub unter ihre Füße, doch der Wahrheitssucher sollte sich selbst so demütigen, dass selbst der Staub ihn zermalmen könnte. Nur dann, und nicht vorher, wird er einen Schimmer erhaschen.

  • All unser Übel kommt daher, daß wir nicht allein sein können.

  • Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.

  • Wenn die Begriffe sich verwirren, ist die Welt in Unordnung.

  • Was man nicht messen kann, kann man nicht lenken.

  • Der Staat muss Gärtner sein und darf nicht Zaun sein, wenn er Wachstumspolitik betreiben will.

  • Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.

  • Wichtig sind nicht die Materiellen dinge, sondern die Menschlichen !