Zwang ist der unzertrennliche Gefährte jeder Gesellschaft.

beliebte Zitate
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

  • Durch viele Zitate vermehrt man seinen Anspruch auf Gelehrsamkeit, vermindert den auf Originalität, und was ist Gelehrsamkeit gegen Originalität? Man soll Zitate also nur gebrauchen, wo man fremder Autorität wirklich bedarf.

  • Die Menschen sind wesentlich böse, wesentlich unglücklich, wesentlich dumm.

  • Wie man, auf einem Schiffe befindlich, sein Vorwärtskommen nur am Zurückweichen und demnach Kleinerwerden der Gegenstände auf dem Ufer bemerkt, so wird man sein Alt- und Älterwerden daran inne, daß Leute von immer höhern Jahren einem jung vorkommen.

  • Die eigenen Fehler erkennt man am besten mit den Augen anderer.

  • Spezialisten sind Leute, die immer mehr über immer weniger wissen.

  • Wenn Affen klavierspielen können, warum sollten Menschen nicht dazu singen?

  • Reality leaves a lot to the imagination.

  • Die Hochzeit hat die Entführung nur deshalb abgelöst, weil niemand gern auf Geschenke verzichtet.

  • Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Am angenehmsten und in gleichem Maße liebenswert ist das Tätigsein.