Wirtschaftliche Freiheit ist eine notwendige Voraussetzung für politische Freiheit.

beliebte Zitate
  • Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

  • Das ethische Verhalten eines Menschen sollte auf Mitgefühl, Erziehung und soziale Bindungen basieren; eine religiöse Basis ist nicht notwendig. Ein Mensch würde in einer armseligen Weise handeln, wenn sein Verhalten durch die Angst auf eine Bestrafung bzw. das Erwarten einer Belohnung nach dem Tod bestimmt würde.

  • Die Menschen sind wesentlich böse, wesentlich unglücklich, wesentlich dumm.

  • Der Wechsel allein ist das Beständige.

  • Wie man, auf einem Schiffe befindlich, sein Vorwärtskommen nur am Zurückweichen und demnach Kleinerwerden der Gegenstände auf dem Ufer bemerkt, so wird man sein Alt- und Älterwerden daran inne, daß Leute von immer höhern Jahren einem jung vorkommen.

  • Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.

  • Wenn du weißt, wie du es erreichst, ist es kein herausforderndes Ziel.

  • Rituals are important. Nowadays it's hip not to be married. I'm not interested in being hip.

  • Charme ist die Art, wie ein Mensch ja sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war.

  • Investiere Zeit in deine Freunde. Sonst nimmt dir die Zeit deine Freunde.