Wen daher das Leben, wie es ist, befriedigt, wer es auf alle Weise bejaht, der kann es mit Zuversicht als endlos betrachten und die Todesfurcht als eine Täuschung bannen.

beliebte Zitate
  • Am Anfang gehören alle Gedanken der Liebe. Später gehört dann alle Liebe den Gedanken.

  • Es ist mir gleichgültig, ob einer aus Sing Sing kommt oder von Harvard. Ich suche Menschen, nicht Biographien.

  • Wir halten es für unsere Pflicht, den Leuten zu helfen, sich selbst zu helfen. Die sogenannte Wohltätigkeit ist eine besondere Form der Selbstbeweihräucherung.

  • Ich lehne es ab, anzuerkennen, dass es Unmöglichkeiten gibt.

  • Jedes überflüssige Wort wirkt seinem Zweck gerade entgegen.

  • Zu wissen, was man weiß, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.

  • Unsere ganze Gesellschaft ist aufgebaut auf dem Ich. Das ist ihr Fluch, und daran muss sie zugrunde gehen.

  • Wenn Affen klavierspielen können, warum sollten Menschen nicht dazu singen?

  • Rituals are important. Nowadays it's hip not to be married. I'm not interested in being hip.

  • Nicht die Gewehrkugeln und Generäle machen Geschichte, sondern die Massen.