So kommen keine guten Werke zustande. Also dulde man keine Willkür in den Worten.

Konfuzius, *551 v. Chr. †479 v. Chr. wikipedia
Chinesicher Philosoph

Empfehle dieses Zitat deinen Freunden

beliebte Zitate
  • Jeder, der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen.

  • Düsterer Pessimismus? Das Gegenteil anzunehmen wäre ruchloser Optimismus.

  • Jeden Abend sind wir um einen Tag ärmer.

  • Glauben und Wissen verhalten sich wie die zwei Schalen einer Waage in dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

  • Das Rechte erkennen und nichts tun, ist Mangel an Mut.

  • Sind die Worte im voraus festgelegt, so stockt man nicht. Sind die Arbeiten im voraus festgelegt, so kommt man nicht in Verlegenheit. Sind die Handlungen im voraus festgelegt, so macht man keinen Fehler. Ist der Weg im voraus festgelegt, so wird er nicht plötzlich ungangbar.

  • Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt - er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.

  • May you have love that never ends, lots of money and lots of friends. Health be yours, whatever you do, and may God send many blessings to you!

  • Das Leben ist kurz und seine Zeit zu verlieren ist eine Sünde.

  • Wenn Du Dich mit einer Sache sehr gut auskennst, erzählen die Kunden einander davon. Mundpropaganda ist eine starke Sache.