Ethik kann so wenig zur Tugend verhelfen, als eine vollständigt Ästhetik lehren kann, Kunstwerke hervorzubringen.

beliebte Zitate
  • Politik kann nie Kultur, Kultur aber Politik bestimmen.

  • Jeder, der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen.

  • Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der gewöhnliche sein Eigentum.

  • Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des Mannes.

  • Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander.

  • Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag.

  • Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.

  • Auch mit einer Umarmung kann man einen politischen Gegner bewegungsunfähig machen.

  • Unsere tiefgreifendste Angst ist nicht, dass wir ungenügend sind. Unsere tiefste Angst ist, über das Messbare hinaus kraftvoll zu sein.

  • Wir sind alle bestimmt, zu leuchten, wie es die Kinder tun.