Einem Menschen seine Menschenrechte verweigern bedeutet, ihn in seiner Menschlichkeit zu missachten.

beliebte Zitate
  • Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man überhaupt zu nichts kommen.

  • Man lasse den guten Gedanken nur den Plan frei: Sie werden kommen.

  • Was nicht auf einer einzigen Manuskriptseite zusammengefaßt werden kann, ist weder durchdacht noch entscheidungsreif.

  • Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des Mannes.

  • Wenn du weißt, wie du es erreichst, ist es kein herausforderndes Ziel.

  • In einer Wissens-Ökonomie ist jeder ein Volontär.

  • Immer wieder gibt der Mensch Geld aus, das er nicht hat, für Dinge, die er nicht braucht, um damit Leuten zu imponieren, die er nicht mag.

  • Microsoft-Produkte sind generell ohne Softwarefehler.

  • Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil.

  • Wichtig sind nicht die Materiellen dinge, sondern die Menschlichen !