Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Albert Einstein, *1879 †1955 wikipedia
Physiker

Empfehle dieses Zitat deinen Freunden

beliebte Zitate

  • Wenn eine Ente ein Ei legt, dann tut sie das still und zurückgezogen in einem Busch. Wenn jedoch ein Huhn ein Ei legt, so gackert es laut und flattert herum. Und der Erfolg? Die ganze Welt isst Hühnereier! Zitat Henry Ford
  • Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot. Zitat Albert Einstein
  • Nicht der Arbeitgeber zahlt den Lohn, sondern das Produkt. Zitat Henry Ford
  • Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden. Zitat Mark Twain
  • Man hat den Eindruck, daß die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist. Zitat Albert Einstein
  • Lernen, ohne zu denken, ist eitel. Denken, ohne zu lernen, ist gefährlich. Zitat Konfuzius
  • Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. Zitat Albert Einstein
  • Mach' dir keine Sorgen wegen deiner Schwierigkeiten mit der Mathematik. Ich kann dir versichern, dass meine noch größer sind. Zitat Albert Einstein
  • Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch andere. Zitat Nelson Mandela
  • Kein weiser oder tapferer Mann legt sich auf die Schienen der Geschichte und wartet, daß der Zug der Zukunft ihn überfährt. Zitat Dwight D. Eisenhower

Zitate für Freunde