Der einzige Mann, der wirklich nicht ohne Frauen leben kann, ist der Frauenarzt.

beliebte Zitate
  • Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

  • Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.

  • Misstrauen ist ein Zeichen von Schwäche.

  • Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel.

  • Erst wenn jene einfache und über alle Zweifel erhabene Wahrheit, dass die Tiere in der Hauptsache und im wesentlichen dasselbe sind wie wir, ins Volk gedrungen sein wird, werden die Tiere nicht mehr als rechtlose Wesen dastehen. Es ist an der Zeit, dass das ewige Wesen, welches in uns, auch in allen Tieren lebt, als solches erkannt, geschont und geachtet wird.

  • Die Wilden fressen einander, die Zahmen betrügen einander.

  • Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreißig den Kommentar dazu.

  • Lesen heißt,mit einem fremden Kopf statt dem eigenen zu denken.

  • I believe in everything until it's disproved. So believe in fairies, the myths, dragons. It all exists, even if it's in your mind. Who's to say that dreams and nightmares aren't as real as the here and now?

  • Hiring people is an art, not a science, and resumes can't tell you whether someone will fit into a company's culture.