Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken.

beliebte Zitate
  • Das Leben kann als ein Traum angesehen werden und der Tod als Erwachen.

  • Das Neue ist selten das Gute, weil das Gute nur kurze Zeit das Neue ist.

  • Daß mir der Hund das Liebste ist, sagst Du oh Mensch sei Sünde, doch der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

  • Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

  • Wer aufrichtig ist, dem vertraut das Volk.

  • Die Männer des Altertums, die dem ganzen Reich ein Beispiel der Tugend sein wollten, brachten zuerst ihr eigenes Fürstentum in Ordnung. Wollten sie ihr Fürstentum in Ordnung bringen, so ordneten sie zuerst ihre Familie. Wollten sie ihre Familie ordnen, so kultivierten sie zuerst ihren Charakter. Wollten sie ihren Charakter kultivieren, so läuterten sie zuerst ihr Herz.

  • Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

  • Wenn wir von unserer eigenen Angst befreit sind, befreit unsere Gegenwart automatisch andere.

  • Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.

  • Alt wird man wohl, wer aber klug?