Der Mensch ist das einzige Wesen, das errötet, beziehungsweise dies nötig hat.

beliebte Zitate
  • Auch das Zufälligste ist nur ein auf entfernterem Wege herangekommenes Notwendiges.

  • Was die Leute gemeiniglich als Schicksal nennen, sind meistens nur ihre eigenen dummen Streiche.

  • An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter.

  • Wenn die Begriffe sich verwirren, ist die Welt in Unordnung.

  • Das erste Haus baust du für deinen Feind das zweite für deinen Freund und das dritte für dich selbst.

  • Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind.

  • Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil.

  • Einem Menschen seine Menschenrechte verweigern bedeutet, ihn in seiner Menschlichkeit zu missachten.

  • Der Mensch hat mehr von einem Affen als so mancher Affe.

  • Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater.