Das Wesen des Managements ist es, Wissen produktiv zu machen.

beliebte Zitate
  • Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde.

  • Versuche zu kriegen, wen du liebst, ansonsten musst du lieben, wen du kriegst.

  • Das Publikum ist so einfältig, lieber das Neue als das Gute zu lesen.

  • Daß die niedrigste aller Tätigkeiten die arithmetische ist, wird dadurch belegt, daß sie die einzige ist, die auch durch eine Maschine ausgeführt werden kann. Nun läuft aber alle analysis finitorum et infinitorum im Grunde doch auf Rechnerei zurück. Danach bemesse man den mathematischen Tiefsinn.

  • Wir haben Träume. Ist nicht etwa das ganze Leben ein Traum?

  • Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des Mannes.

  • Das Wesen des Managements ist es, Wissen produktiv zu machen.

  • Eine Freundschaft, die aus einem Geschäft entsteht ist besser als ein Geschäft, das auf einer Freundschaft basiert.

  • Love ist a promise, love is a souvenir, once given never forgetten, never let it dissapear.

  • Reality leaves a lot to the imagination.