Das Geben ist leicht. Das Geben überflüssig zu machen, ist viel schwerer.

beliebte Zitate
  • Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

  • Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

  • Um eine Einkommenssteuererklärung abgeben zu können, muß man Philosoph sein. Für einen Mathematiker ist es zu schwierig.

  • Durch viele Zitate vermehrt man seinen Anspruch auf Gelehrsamkeit, vermindert den auf Originalität, und was ist Gelehrsamkeit gegen Originalität? Man soll Zitate also nur gebrauchen, wo man fremder Autorität wirklich bedarf.

  • Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag.

  • So kommen keine guten Werke zustande. Also dulde man keine Willkür in den Worten.

  • Wenn eine Ente ein Ei legt, dann tut sie das still und zurückgezogen in einem Busch. Wenn jedoch ein Huhn ein Ei legt, so gackert es laut und flattert herum. Und der Erfolg? Die ganze Welt isst Hühnereier!

  • Wenn Affen klavierspielen können, warum sollten Menschen nicht dazu singen?

  • Vertrautheit bringt Verachtung hervor und Kinder.

  • Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen.