Alle unsere Steitereien entstehen daraus, daß einer dem anderen seine Meinung aufzwingen will.

beliebte Zitate
  • Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

  • Der schlimmste Missbrauch ist der Missbrauch des Besten.

  • Wenn die Welt erst ehrlich genug sein wird, um Kinder vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird von ihr was zu hoffen sein.

  • Wir sind nur dadurch erfolgreich, dass wir uns im Leben oder im Krieg oder wo auch immer ein einzelnes beherrschendes Ziel setzen, und diesem Ziel alle anderen Überlegungen unterordnen.

  • Nur der größte Weise und der größte Tor können sich ändern.

  • Das Rechte erkennen und nichts tun, ist Mangel an Mut.

  • So kommen keine guten Werke zustande. Also dulde man keine Willkür in den Worten.

  • Wir sollten unsere Überzeugungen nicht nach ihrer Plausibilität bewerten, sondern nach dem Schaden den sie anrichten können.

  • Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

  • Bildung ist etwas, was man ganz ohne Beeinträchtigung durch den Schulunterricht erwerben muss.